Weiterbildung der Zukunft

>> Der erste Lehrgang in Deutschland, der anwendungsorientiert und praxisbezogen auf die Anforderungen der Digitalisierung im Umfeld der Steuerberatung vorbereitet <<

Neben dem technologischen Wissen und den Werkzeugen der Digitalisierung wird auch das organisatorische Wissen, sowie das steuer- und handelsrechtliche Wissen zur Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen in der Praxis vermittelt.

Der Wandel der Technologien erfasst auch die Steuerberatungskanzleien mehr und mehr: Als Buchhaltroniker® / Digital Coach® sind Sie dafür bestens gerüstet.

dekodi sieht die digitale Revolution als Chance. Auf Basis unserer langjährigen technologischen und organisatorischen Erfahrung in der Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen, haben wir das Weiterbildungskonzept Buchhaltroniker® / Digital Coach® entwickelt. Entstanden aus der täglichen Arbeit mit Kanzleien dient es dazu, Steuerkanzleien herstellerunabhängig auf die Anforderungen der nächsten Jahre vorzubereiten.

In einem viertägigen Seminar rüsten wir Sie mit dem Werkzeug und den Prozessen für eine erfolgreiche Kanzleidigitalisierung aus.

Das Seminar ist herstellerunabhängig. Deshalb ist es unerheblich, mit welcher Software Sie in Ihrer Kanzlei arbeiten.


Das Seminar richtet sich nicht nur an Mitarbeiter von Steuerberatungskanzleien, sondern ausdrücklich auch an Berufsträger, Inhaber und Führungskräfte. Digitalisierung führen, Skalierbarkeit und Honoramodelle in der digitalen Welt werden in unserem Seminar genauso behandelt, wie beispielsweise Technik und Organisation.

Auszug aus den Seminarinhalten:

1. Tag - Technik:
Vermittelt die technischen Grundlagen, sowie die Werkzeuge der Digitalisierung.

2. Tag - Organisation:
Beschäftigt sich vor allem mit den Bereichen Wissens-Management, Dokumentation von Prozessen,  Verfahrensdokumentationen und IKS-Strategien.

3. Tag - Recht:
Ziel dieses Tages ist es, die Teilnehmer soweit mit rechtlichem Wissen rund um die Digitalisierung zu versorgen, dass rechtliche Herausforderungen in der Praxis leicht erkannt und behandelt werden können.

4. Tag - Onlinehandel:
Im Onlinehandel finden sich alle Teile des Seminars wieder. Auch für Teilnehmer, die selbst kein Onlinehandelsmandat betreuen, ist dieser Tag sehr interessant. Der Onlinehandel ist nichts anderes als ein digitaler Mandant.

Den vollständigen Seminarinhalt, sowie alle weiteren Informationen zum Seminar "Buchhaltroniker" entnehmen Sie bitte unserem Leistungsbuch.

Veranstaltungsort:
Businesspark Dresden, Bertolt-Brecht-Allee 24, 01309 Dresden

Dauer:
4 - Tage, Mo - Do, 9:00 bis 17:00 Uhr

Termine:
22.10.2018 - 25.10.2018

Seminargebühren:
Die Seminargebühr beträgt 2.600,00 € zzgl.  gesetzlicher USt. pro Teilnehmer.

Zur Klarstellung:
Buchhaltroniker® ist eingetragene Marke der Fa. dekodi. Die Buchhaltroniker-Seminare dienen der Weiterbildung von Mitarbeitern im kaufmännischen Bereich.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

Das Anmeldungsformular finden Sie hier.
Die derzeit gültigen AGBs finden Sie hier.

Hinweis:
Für den Vorbereitungslehrgang besteht die Möglichkeit der Beantragung einer bis zu 70%igen Förderung der Kosten über die Sächsische AufbauBank (SAB). Für Einzelheiten verweisen wir auf die Website der SAB (www.sab-sachsen.de). Informationen zu den Voraussetzungen der Fördermöglichkeiten finden Sie dort unter den Stichworten „Weiterbildungsscheck betrieblich“ und „Weiterbildungsscheck individuell“. Stellen Sie ggf. rechtzeitig einen Antrag.