madeingermany
StartUnternehmerBranchenlösungenArztpraxen - Medistar Konverter
Die Software Medistar ist eine Software zur Verwaltung von Arztpraxen. Der von dekodi
entwickelte Datenkonverter medira wandelt die in Medistar erzeugten Rechnungsausgangsdaten für
Privatliquidationen in Buchungssätze im Datev-Format um: schnell, einfach, intuitiv. Die
Buchungssätze können dann in nahezu jedes Finanzbuchhaltungssystem eingelesen werden,
das das Datev-Format (CSV) unterstützt.

Medistar Daten konvertieren und umfassend profitieren:

  • Export der Daten aus dem Medistar-System durch den Anwender
  • Einlesen der Rechnungsausgangsdaten in Medira
  • Ermittlung der Erlöskonten (anhand der exportierten Leistungsart)
  • Ermittlung der Debitorenkonten (aus Patienten-Nummer/-Namen, aus dem Arztkennzeichen)
  • Erzeugung der Buchungssätze (Debitorensollstellung)
  • Ausgabe der erzeugten Buchungssätze sowie entsprechender Kontenbeschriftungen
    (aus den Patientennamen, optional) im Datev-Format
  • Die Datev-Dateien werden gepackt (Zip-Files)
    und können so auch einfach via E-Mail versandt werden


Der Komfortkonverter Medira ist für Ihre Arztpraxis eine lohnende Lösung in vielfacher Hinsicht. Durch die von Medistar erzeugten OP-Buchungen lassen sich entsprechende Zahlungseingänge auf den Bankkonten durch das Kontiersysteme Ihrer Finanzbuchhaltung – wie z. B. der DATEV-Kontoauszugsmanager – größtenteils automatisch zuordnen.
Dazu ist die Software ein echter Kosten- und Zeitsparer: Unter anderem entfällt die aufwendige manuelle Verbuchung von Ausgangsrechnungen an Privatpatienten. Gegenüber manueller Verbuchung reduziert sich der Arbeitsaufwand in der Regel um bis zu 95%.
Zeitsparen gilt auch für die Installation – in nur etwa 30 Minuten.

Medira von dekodi:

Konvertieren mit Komfort.