Schnittstellen für schnellen Workflow

Offene Posten und Debitorenstammdaten weitergeben, Abrechnungsdaten verarbeiten. Schnittstellen von dekodi sorgen für den reibungslosen Datenfluss zwischen Finanzbuchhaltung und Factoring-Unternehmen. Lösungen, die jederzeit transparent sind, manuelle Fehleingaben vermeiden, hohe Datenqualität sichern und als echte Zeitsparer überzeugen – für Unternehmen und Steuerkanzlei.

Unsere Factoring-Konverter lesen offene Posten und Debitoren-Stammdaten, wandeln sie ins Format Ihres Factoring-Dienstleisters. Der Umfang der verkauften Forderungen kann über Regeln vom Anwender leicht eingestellt werden. Nutzern stehen zudem eine Vielzahl an Importschnittstellen und Exportmöglichkeiten zur Verfügung. Zum Thema Factoring können Sie aktuell zwischen drei effizienten Konvertern wählen – inklusive kostenfreier Teststellung und fachlich fundierter Beratung:

Optionen, Funktionen, Vorteile

  • Offene-Posten-Buchhaltung bleibt im Unternehmen oder wird von Ihrem Factoring-Dienstleister übernommen
  • Zwei Buchungsbereiche: Übertragung offener Posten und Stammdaten aus Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung an das Factoring
  • Rückübertragung von Abrechnungsdateien Ihres Factoring-Dienstleisters in die Finanzbuchhaltung
  • Konverter sind meist problemlos in die Vorsysteme zu integrieren
  • Konverter bieten einen hohen Standard in puncto Plausibilitätskontrolle
    (Factoring fällt unter das Kreditwesengesetz).
Gut zu wissen
Wenn Sie sich für Konverter von dekodi entscheiden, erhalten Sie eine hochwertige Softwarelösung, die sich betriebswirtschaftlich rechnet. Die Installation und Einarbeitung unserer effektiven Zeit- und Kostensparer ist schnell und einfach – in der Regel weniger als eine Stunde. Die Konverter sind – wie bei dekodi selbstverständlich – intuitiv bedienbar und so innerhalb kurzer Zeit produktiv einsetzbar.

Detaillierte Informationen zum jeweiligen Funktionsumfang, Teststellung, Voraussetzungen, Preise und Technik finden Sie im zugehörigen Leistungsbuch des jeweiligen Konverters beziehungsweise unter dem entsprechenden Menüpunkt (einfach auf den Link klicken).