Effizienten Datenworkflow implementieren

Damit der digitale Datenfluss nicht an der Fibu endet, braucht es passende Schnittstellen-Lösungen.

dekodi liefert die Konzepte, Konverter und Komponenten zur intelligenten Verknüpfung von DMS (Dokumentenmanagementsysteme) und Fibu (Finanzbuchhaltung). Basierend auf Ihren Anforderungen wird der Datenverkehr mittels passender Schnittstelle zwischen DMS und Fibu hocheffizient automatisiert.

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind heute - nicht nur - im Mittelstand ein unverzichtbares Software-Werkzeug. Sie garantieren unter anderem die sichere Datenarchivierung und bilden komplette Daten-Workflows/-Prozesse ab: wie beispielsweise den Durchlauf einer Rechnung innerhalb des Unternehmens. Ohne diese „Lastesel der Digitalisierung“ ist der effiziente digitale Datenaustausch nahezu nicht realisierbar. Viele der aktuellen DMS sind durch die speziellen Konzepte und Komponenten von dekodi so effizient erweiterbar, dass Eingangsrechnungen bereits im DMS erfasst und gebucht werden.

Selten wird der Nutzen der Digitalisierung so klar erkennbar wie hier: Eine doppelte und teure Speicherung der Belege bspw. beim Steuerberater ist nicht mehr erforderlich.

Die Erfassungslogik? Sie ist so einfach wie intuitiv – und selbst ohne tiefgreifende Buchhaltungskenntnisse leicht nachvollziehbar. Dies eröffnet gerade in Zeiten des Fachkräftemangels die Möglichkeit, auch fachfremde Personen schnell und sicher in den Buchhaltungsprozess einzubinden. Und auch die Steuerkanzlei wird Teil des reibungslosen „Rechnungswesen-Flows“: Rechnungen, deren Verbuchung unklar ist oder die für den Jahresabschluss benötigt werden, landen automatisch auf dem Bildschirm des Steuerberaters. Effizienz ganzheitlich gedacht und gemacht.

Intelligent, einfach, erfolgreich. Mit klugen, kundenspezifischen Konzepten zur Erfassung und Verbuchung von Eingangsrechnungen im DMS steht dekodi für Digitalisierung wie sie sein soll:

  • medienbruchfrei
  • keine Redundanz
  • die Steuerkanzlei wird Teil des Unternehmens - nicht umgekehrt
  • AO- und GoBD-konform
Gut zu wissen:

dekodi setzt dieses Konzept bereits seit mehreren Jahren mit mittelständischen Unternehmen um: Umsatz 5–30 Mio Euro/Jahr. Kosten für Analyse, Konzeptionierung und Umsetzung sind in der Regel im vierstelligen Bereich angesiedelt. Damit ist eine schnelle Amortisationszeit gegeben.

Anmerkung in eigener Sache: Es findet durch dekodi keine rechtliche und/oder steuerliche Beratung statt. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne entsprechende Experten.

Sie möchten mehr zum ELODatevCommunicater wissen? Ausführlichste Informationen zu Funktionsumfang, Leistungen etc. finden Sie im Leistungsbuch.