madeingermany
StartSoftwareentwicklerSoftwareentwickler

Wer käme schon auf die Idee, für die Erzeugung eines PDFs einen eigenen Programmcode zu entwickeln? Kein Mensch. Also greift man auf bestehende Komponenten zurück – auch in der Finanz- und Lohnbuchhaltung.

dekodi liefert maßkonfektionierte Softwarekomponenten für die Übertragung von Finanz- und Lohnbuchhaltungsdaten aus diversen Warenwirtschaftssystemen an die entsprechenden Buchhaltungssysteme als:

  • .NET-DLL-Komponenten mit entsprechenden Objekten – auf Wunsch auch in anderen Programmiersprachen
  • Kommandozeilen-Programm mit Parameterübergabe
  • Windows-Dienst
  • eigenständige Applikation 

Vorteile, die nicht nur auf der Hand liegen, sondern auch Anwender überzeugen: 

  • sichere Logik dank starker Plausibilitätsprüfungen
  • hohe Effizienz und Effektivität
  • sofortige Verfügbarkeit
  • einfache und schnelle Implementation dank strenger Typisierung und gut strukturierten Objekten

Zudem berät dekodi Kunden vom ‚Einbau’ der Komponenten bis zur Abbildung von kaufmännischen Prozessen in deren eigener Software. Beispielsweise: Wie ist die Buchungslogik in der Warenwirtschaft anzupassen, um später die richtigen Daten an die Finanzbuchhaltung zu übergeben?

Softwareentwickler sind heute einem stets steigenden Wettbewerbsdruck unterworfen. Mit Lösungen von dekodi verschaffen Sie sich entscheidenden Vorsprung gegenüber Ihren Konkurrenten:

  • fertige, professionelle Softwarekomponenten zur Implementierung in eigene Produkte 
  • Softwarelösungen, die Kosten sparen und sich zeiteffizienter entwickeln lassen
  • Zugriff auf einen Pool von Komponenten in verlässlich hoher Qualität