madeingermany
StartLohn- und Kassenbuchhaltung
lohnbuchhaltunguniversalkonverter

Überzeugender Universalist für Lohnbewegungsdaten

Der Lohnbereich vieler Steuerkanzleien arbeitet durch den hohen manuellen Erfassungsaufwand der Lohnbewegungsdaten defizitär oder mit geringem Deckungsbeitrag.
Das Universal-Genie für Lohnbewegungsdaten von dekodi ist der optimale Zeit- und Kostensparer für Ihre Lohnbuchhaltung. Er konvertiert komplexe Excel-Tabellen von Mandanten mit minimalen Anpassungen in Übergabedateien für verschiedene Lohnsysteme: auf Tastendruck.

Liefern Mandanten die Lohnbewegungsdaten bereits in MS-Excel-Tabellen, vermeiden Sie in vielen Fällen Doppelarbeit. Einfach Daten direkt in das jeweilige Lohnsystem einlesen. Universal-Lohnkonverter einsetzen und kostenintensive Mehrfacherfassungen sowie bis zu 95 % Erfassungszeit sparen. So lassen sich mehr Mandanten mit einer umfangreichen Lohnbuchhaltung schnell, einfach und effizient bewältigen.
Der Vorteil gegenüber klassischen Lohnvorerfassungen: Beim Mandanten muss keinerlei Software installiert werden. Die Erfassungstabelle des Mandanten kann in den meisten Fällen praktisch unverändert eingelesen werden. Der Mandant muss sich so nicht umstellen.

ImportformateExportformate
MS-Excel-Tabellen 2007, 2010, 2013

  • DATEV Lodas (Lodas Classic & Comfort)
  • DATEV Lohn & Gehalt
  • Addison Top Lohn (Windows)
  • SBS-W-Lohn
  • Schleupen Lohn

Der Leistungsumfang enthält auch die Verarbeitung von Lohnarten mit mehreren Faktoren, Kostenstellen und Kostenträgern. Unser Universal-Lohnkonverter beherrscht Monats- und Kalendariumserfassung. Exportschnittstellen sowie Sonderversionen für eine andere Lohnbuchhaltung liefern wir auf Anfrage gerne.

Vorteile, die sich für Ihre Lohnbuchhaltung lohnen:

  • Universal heißt: nur ein Konverter für alle Mandanten (Standortlizenz)
  • Einarbeitungsaufwand ca. 60 Minuten
  • Zeitersparnis gegenüber manueller Eingabe bis zu 95 %
  • Mandant muss sich praktisch nicht umstellen
  • Konvertierungshoheit verbleibt in der Kanzlei
  • Kalendariumsfähig
  • Kostenstellen- und Kostenträgerunterstützung
  • Verarbeitung von Zeitwerten (autom. Umrechnung in Industriestunden)

Einer für alle: Ein Universal-Lohnkonverter genügt, um unterschiedlichste Lohntabellen diverser Mandanten zu verarbeiten. Und: Es genügt eine Standortlizenz. Egal wie viele Mandanten und Mitarbeiter mit der Software arbeiten – die Kosten bleiben gleich.

Fragen Sie jetzt nach einer kostenlosen Teststellung für Ihre Lohnbuchhaltung.